Das haben wir seit 2014 geschafft

0 Aktionen
0 Aktivisten
0 Aktionsgruppen
0 Medienauftritte

Was ihr tun könnt

  • Kämpft mit uns!

    Steht auf und werdet aktiv in unseren Aktionsgruppen bei euch vor Ort!

    Seid Petzen und meldet uns Missstände und Tierquälereien!

  • Werdet ein Teil von uns!

    Gebt uns mit eurer Mitgliedschaft noch mehr politisches Gewicht!

    Schaut euch unsere aktuellen Stellenangebote an!

Aktuelle Blogbeiträge


Vor der Anklagebank – doch wer? Tierrechtsaktive vs. Tierausbeutende

Vor der Anklagebank – doch wer? Tierrechtsaktive vs. Tierausbeutende

Tierrechtsaktivist_innen, die untragbare Missstände in der „Intensivtierhaltung“ dokumentieren, werden nur allzu oft kriminalisiert und wegen „Hausfriedensbruch“ angeklagt. Offensichtlich ist hierbei, dass der Einsatz für maßlos leidende Mitlebewesen viel höher und wichtiger zu gewichten ist als...


Kommunale Wildtierverbote – etwa rechtswidrig?

Kommunale Wildtierverbote – etwa rechtswidrig?

Seit mehreren Jahren ist die Zahl der kommunalen Wildtierverbote glücklicherweise gestiegen. Inzwischen sind in über 85 deutschen Städten und Gemeinden derartige Beschränkungen beschlossen worden. Diese sind ein klarer Erfolg für die Tiere und stellen definitiv...


Tierleidfrei genießen: Fenchel-Sellerie-Salat

Tierleidfrei genießen: Fenchel-Sellerie-Salat

Heute heißt es wieder “Mahlzeit ohne Qualzeit”. Das bedeutet, wir präsentieren euch Blogbeiträge mit Rezepten zu veganen Schlemmereien. Diesmal gibt es aus der Reihe “saisoregiovegan” einen Rohkost-Muntermacher, der euer Immunsystem gegen das aktuelle Schmuddelwetter rüstet: FENCHEL-SELLERIE-SALAT MIT HERBSTFRÜCHTEN...

Schnellzugriff

Aktuelle Pressmitteilungen sowie die Anmeldung für unseren Pressverteiler gibt es in unserem Presseportal!

Informiert euch, was die Presse über uns berichtet:

  • Völlig gleich, ob ihr noch keinerlei Erfahrungen mit Tierrechten habt, seit Jahren für Tiere aktiv seid oder grundsätzlich alles kritisch beäugt: Wir wollen euch ein paar Anworten zu häufigen Fragen zu Tierrechten liefern und somit versuchen, mit euch das Thema Tierrechte zu ergründen und euch für allerlei Fragen zu wappnen.
  • Wir selbst und unsere Kampagnen werden immer bekannter, unsere Aktionen immer größer. Gegenwind ist vorprogrammiert, Kritik von extern wie auch intern aus der Tierrechtsbewegung kommt. Daher möchten wir hier einige der häufigen Fragen zu uns und unserer Arbeit beantworten!

Nächste Veranstaltungen