Tag zur Abschaffung der Tierversuche
Tierversuche sind nicht zeitgemäß! Tierversuche fügen fühlenden Lebewesen wissentlich und willentlich Schaden und Schmerzen zu – unter dem Deckmantel der Wissenschaft. Die Ergebnisse sind meistens nicht direkt auf den Menschen übertragbar oder, noch schlimmer, führen uns in die Irre, indem sie etwas Anderes suggerieren als bei Menschen auftritt.
Wer sich genauer darüber informieren will, wieso Tierversuche in die Vergangenheit gehören, schaut sich am besten auf der Kampagnenseite um: ausstieg-aus-dem-tierversuch – Home (ausstieg-aus-dem-tierversuch.de)
Am Samstag, dem 24.04., war Tag zur Abschaffung der Tierversuche. Die Ärzte gegen Tierversuche, eine Organisation, mit der Animals United eng befreundet ist, starten zu diesem wichtigen Tag einige Aktionen, die du nicht verpassen solltest!
So kann man sich beispielsweise zum Theaterstück “Irre ist menschlich” voranmelden: https://fb.me/e/XokxTSoU Nach dem Stück wird ein Dialog stattfinden, mit dabei: Der Regisseur und der Geschäftsführer der Ärzte gegen Tierversuche.
Wer selbst aktiv werden möchte, für den/die ist die (Sprüh-)Kreideaktion möglicherweise etwas:
Oder du trägst die Botschaft in die Welt hinaus, indem du dein Profilbild anpasst oder die Petition unterzeichnest:
Lass uns gemeinsam etwas für das Wohl der Tiere tun! Viel Spaß!


Sag was dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht