Anlässlich des #TagderFische

❌ Anlässlich des #TagderFische möchten wir uns dem unsäglichen Leid der tierischen „Pedikür-Sklaven“ widmen, und über die Absurdität dieses fragwürdigen „Spa-Trends“ aufklären…

Das sogenannte „Fish-Spa“ verspricht ein ungewöhnliches Pedikür-Erlebnis und samtweiche Füße.

Doch es sind nicht etwa menschliche Fußpfleger*innen, die von ungeliebten Hornhautschüppchen befreien- es sind „Garra Rufa“- sogenannte Saugbarben- auch Knabberfische genannt. Kleine Fische, die in der Natur vornehmlich in teils sehr warmen Fließgewässern anzutreffen sind und sich vorzugsweise von Algen und kleinen Pflanzen ernähren.

Im Internet können die Fische zum kleinen Preis erworben werden. Mittels Versandservice, treffen die Barben in den „Wellness-Tempeln“ ein, wo sie in kleinen kargen, meist untemperierten Wasserbecken landen. Die provisorischen Aquarien verfügen weder über Bepflanzung- noch über Versteckmöglichkeiten. Die kleinen anspruchsvollen Barben fristen ein Dasein in unerträglicher Tristesse und ewigem Hunger.

Um ihren „Knabber-Eifer“ anzuregen, werden die Tiere – zwischen ihren „Hornhaut-Mahlen“ – nicht zugefüttert. Völlig ausgehungert stürzen sie sich auf die zu behandelnden Füße der Spa-Besucher*innen. Ungeliebte Hautschüppchen werden zur Hauptnahrungsquelle der unfreiwilligen „Pedikür-Sklaven“.

„Tatsächlich werden manche Fische so ausgehungert, dass einige Spa-Besucher von kleinen Fresswunden an ihren Füßen berichten. Und das, obwohl die Fische gar keine Zähne haben!“

Aufgrund des regen „Fußwechsels“, ist eine ausreichende Becken-Reinigung meist nicht möglich- die Wasserqualität ist unzureichend und wird den Ansprüchen der empfindlichen Fische in keinster Weise gerecht. Die hygienischen Gegebenheiten sind höchst bedenklich.

„Weil hier mit Fischen gearbeitet wird, ist eine ausreichende Desinfektion unmöglich.“ Mögliche Erreger können sich im Becken festsetzen und ein hohes Risiko für seine Bewohner und immungeschwächte Besucher*innen darstellen.


https://www.bunte.de/beauty/pflege/hautpflege/hornhaut-entfernen/unmoralischer-spa-trend-die-gruselige-wahrheit-ueber-fischpedikueren.html

Leidende Geschöpfe als Schönheitssklaven, die im Dienste der menschlichen Eitelkeit ein unwürdiges Dasein voller Leid und Qual fristen müssen?!?

Verzichte auf diesen fragwürdigen Beauty-Trend – Boykottiere tierische Sklaverei denn: Artgerecht ist nur die Freiheit❗️



Sag was dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht