#LasstDieSauRaus ! – ANIMALS UNITED aktiv bei der Bundesweiten Aktion GEGEN Kastenstände

Am Samstag den 17.10. war ANIMALS UNITED Teil der bundesweiten Aktion gegen Kastenstände, welche am Jungfernstieg in Hamburg stattfand und sich von 10:00 bis 16:00 erstreckte.

Ganz vorne mit dabei unsere ANIMALS UNITED- Aktionsgruppenleiter #LucydeAngelis und #SaschaDressel

Vortrag der AG-Leiterin Lucy zum Thema „Schweineleid“

https://www.youtube.com/watch?v=VfV3PUFXtgU…

Neben ANIMALS UNITED bildeten die Organisationen „Metzger gegen Tiermord“, Hilf der Welt“, „Deutsche Tier Lobby“, „Animal Equality“- vertreten durch Andre Peters, der Hamburger Tierschutzverein, „Vegetarische Vereinigung“, „Pakty“, „Tierische Aktivisten Hamburg“, sowie weitere freie Aktivisten den geballten Aktionszusammenschluss.

Insgesamt konnten wir im Wechsel mit rund 50 Aktivisten am Flaggenplatz stehen und ein klares NEIN zum Kastenstand zum Ausdruck bringen.

Wir formierten uns u.a. zu einem thematisch orientierten, ausdrucksstarken Schaubild, welches die grausamen Komponenten der Schweineindustrie nebst Kastenstandhaltung aufzeigte.

Unzählige angeregte Gespräche konnten geführt- und zahlreiche Flyer an Interessierte verteilt werden.

Wir freuen uns über eine äußerst gelungene großartige Aktion mit vielen Herzensmenschen, die den Tieren ihre Stimme verliehen haben.❤️

Wir danken jedem Einzelnen der vor Ort war und diese Aktion zu dem gemacht hat was sie war: GROßartig!



Sag was dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht