Internationaler Tag zur Abschaffung der Tierversuche II

ANIMALS UNITED- „AG Donau-Ries“ hielt Mahnwache ab

❗️Zum internationalen Tag der Abschaffung der Tierversuche am 24.10.20, veranstaltete auch die ANIMALS UNITED- „Aktionsgruppe Donau-Ries“ in Nördlingen eine kleine Mahnwache.

Mittels einer Plüschaffen-Käfigszenerie veranschaulichte die AG die Verzweiflung und das Leid jener Tiere, die gegen ihren Willen in Todeslaboren gefoltert- und Zeit ihres Lebens auf engstem Raum gehalten werden.

Ausdrucksstarke Plakationen bedruckt mit prägnanten Textelementen, gaben die Message der Anmahnenden zudem deutlich zu verstehen.

Es konnten einige Passant*innen für die Thematik sensibilisiert- und nette Gespräche geführt werden.

Weiteres zum Thema „Folter im Namen der Wissenschaft“ erfährst Du hier:


https://www.animalsunited.de/forschung


https://www.tag-zur-abschaffung-der-tierversuche.de/fakten.…



Sag was dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht