Termine

Du bist hier: Home » Termine
Lade Veranstaltungen

Laufdemo gegen den Weihnachtszirkus Passau

20. Dezember 2019 | 15:00 - 17:00 Uhr | Passau

Liebe Tierfreund_innen, liebe Tierrechtler_innen, liebe Bürger_innen aus Passau und Umgebung,

am Freitag, den 20.12.19, veranstalten wir, AnimalsUnited NIEDERBAYERN Aktionsgruppe unter dem Motto “Weihnachtszirkus ja – Aber ohne Tiere” eine Laufdemo in Passau. Anlassgeber ist der Passauer Weihnachtscircus, welcher mit Wildtieren dort gastiert – Tiere, die keine Clowns zu unserer Belustigung sind, sondern Lebewesen mit Gefühlen und Bedürfnissen, die im Zirkus niemals auch nur annähernd erfüllt werden können.

Die ständigen Transporte und die kleinen Käfige führen zu Verhaltensstörungen. Niemand möchte die ganze Zeit eingesperrt sein und von einem Ort zum anderen gebracht werden und zwischen drin noch Kunststücke zur Belustigung der Leute machen!

Dressur von Wildtieren setzt im Grunde immer voraus, dass der Wille des Tieres gebrochen wird. Im Rahmen der permanenten Gefangenschaft hat das Tier keine andere Wahl als sich dem Willen seiner Halter*in zu fügen. Sein Gehorsam bedeutet oft genug schlichtweg Resignation. Tiger, Löwen und Panther (Leoparden) sind Wildtiere, nicht domestizierbare Großkatzen.

Wir möchten mit unserer Demonstration deutlich machen, dass die Proteste erst enden werden, wenn keine Tiere mehr in Zirkussen zur Show gestellt und/oder gehalten werden.

Zeigen wir dem Passauer Weihnachtscircus, dass die Ausbeutung von fühlenden Lebewesen schon lange nicht mehr schweigend und ohne Protest hingenommen wird! Nehmt euch spontan die Zeit und lasst uns viele sein, denn was sind schon ein paar Stunden gegen das, was die Tiere täglich durchmachen müssen!

Bitte erscheint daher zahlreich, bringt Freund_innen, und Familie mit, gemeinsam sind wir stark! Jede Fahne, jedes Demoschild mehr setzen ein Zeichen gegen lobbyistische Strukturen, gegen Tierrechtsverletzungen und gegen das Leiden der Tiere im Zirkus!

WANN?
Freitag, den 20.12.19 von 15:00 bis 17:00

WO?
Treffpunkt ist vor der Stadtgalerie am Ludwigsplatz

Der genaue ABLAUF und die Strecke wird noch in die Veranstaltung bei Diskussion gepostet. Dann könnt ihr auch später dazu kommen wer so früh noch keine Zeit hat.

Wir freuen uns sehr über als (Wild-)Tiere geschminkte oder verkleidete Aktivist_innen. Auch künstlerische und kreative Tätigkeiten wie z.B. Jonglieren können gerne eingebracht werden. Selbstgebastelte Demoschilder etc. sind herzlich willkommen, Vorlagen findet ihr hier:www.animalsunited.de/material-und-medien

Details

Datum: 20. Dezember 2019
Uhrzeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Kategorie: ,
Schlagworte:

Veranstaltungsort

Ort: Passau
Adresse: Bahnhofstrasse
94032 Passau
, Deutschland

Veranstalter

Veranstalter: Aktionsgruppe NIEDERBAYERN