Mach mit, bei unseren Aktionsgruppen

Wir haben 21 Aktionsgruppen, davon 14 aktive. Wer Interesse hat, einer AG beizutreten, eine neue in seiner Stadt zu gründen oder Gruppenkoordinator einer bereits bestehenden, inaktiven Ag zu werden kann sich sehr gerne bei uns melden: info@animalsunited.de

  • Wieso solltest du in unsere AGs?

Unsere AGs sind ein bunt zusammengewürfelter Haufen aller Altersgruppen, die aber ein gemeinsames Ziel haben: Sich für Tiere und ihre Rechte einzusetzen. Unsere AGs sind immer offen für neue Menschen, denn es gibt nie genug Leute die für Tiere auf die Straßen gehen. Je mehr wir sind, desto lauter sind wir. Wir müssen gehört werden von Passant_innen. Wir können jede Unterstützung gebrauchen, sei es bei den Gesprächen an Infoständen, beim brainstormen von neuen, kreativen Aktionen oder beim Aufbau der Kulissen.

Alle unsere Aktionsgruppen findest du hier:

https://www.animalsunited.de/aktionsgruppen/

  • Wie kommst du rein?

Am besten kommst du zu einem unserer monatlichen AG-treffen. Dort kannst du die AG-Koordinatoren kennenlernen und dich mit den anderen Aktiven austauschen. Bei den Treffen überlegen wir uns gemeinsam neue Aktionen und besprechen aktuelle Tierrechtsthemen. Manche AGs veranstalten ihre Treffen in veganen Restaurants, also kannst du eventuell sogar nebenbei etwas leckeres essen ;). Nachdem du bei deinem ersten Treffen warst, kannst du für dich persönlich entscheiden, ob dir unsere AG gefällt und ob du bei einer der besprochenen Aktionen dabei sein möchtest.

Alle Termine der Aktionsgruppen findest du auf unserer Homepage:

https://www.animalsunited.de/termine/

oder in der jeweiligen Facebook-Gruppe:

https://www.facebook.com/pg/AnimalsUnited.eV/groups/?ref=page_internal

  • Wieso es keinen Grund gibt, unseren AG’s NICHT beizutreten:

Wer bei unseren Aktionsgruppen mitmachen möchte, kann das ganz unverbindlich tun. Es gibt keine Verpflichtungen, Kosten oder Verträge die dich an uns binden. Du kannst jederzeit zu unseren Treffen und Aktionen kommen und sie auch jederzeit wieder verlassen. Ganz wichtig ist, dass wir bei unseren Aktionen nichts illegales machen. Wir halten uns immer an die Gesetze und möchten lediglich Menschen informieren und aufklären. Manchmal durch einen einfach Infostand oder eine Mahnwache, manchmal durch eine laute Demo.

 



Sag was dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht