Schritttempo für Liebende

Schritttempo für Liebende – die Krötenwanderung hat begonnen!

 

Sobald der Frühling die einst so frostigen Nächte erwärmt, begeben sie sich liebestoll auf große Wanderschaft…

Von ihrem inneren „Navigator“ geleitet und vom Paarungsdrang getrieben, kreuzen weibliche Kröten zu nächtlicher Stunde unzählige Straßen und Wege, um sich in wohlbekannten Gewässern dem ersehnten Akt hingeben zu können. Alt zu oft macht sie ihre Liebesmission dabei blind für die Gefahren des Asphalts und sie werden zu Tausenden überfahren.

Zwar mahnen entsprechende Verkehrsschilder mit der Aufschrift „KRÖTENWANDERUNG“ Reisende zu mehr Umsicht, doch ist längst nicht jeder gewillt, das nächtliche Tempo zu drosseln, um den Amphibien sicheren Übergang zu gewähren. Tierschützer*innen sind daher stets bemüht, die liebestollen Tiere mittels Krötenschutzzäunen- und Fallen vor dem Tod auf der Straße zu bewahren, und sie sicher ihren Laichorten zuzuführen.

Die Massenwanderung- und Paarung hat Methode: Kröten- und Eierfressern wird durch das Großaufkommen die Chance genommen, alles an wertvollem Laich zu stehlen- was das Überleben der nächsten Generation garantiert.

Ein weibliches Tier legt bis zu 600 Meter pro Tag zurück. Seine Wanderaktivität beschränkt sich dabei primär auf die Nacht. Nicht selten haben die Damen ihre männlichen Begleiter direkt mit im Gepäck und tragen diese Huckepack auf dem Rücken, während sie ihre bis zu rund fünf Kilometer lange Strecke abwandern, um ein lauschiges Schäferstündchen im Schutze eines Tümpels, Teiches oder Sees abzuhalten.

Nur ausweichen reicht nicht! – allein die Sogwirkung, die bei höherem Tempo entstehen kann, kann dazu führen, dass die Lungen der streng geschützten Tiere innerlich zerplatzen! Daher gilt: nächtliche Straßen – besonders explizit als krötenbewanderte gekennzeichnete – lediglich in vorsichtigem Tempo von bestenfalls unter 30 km/h abzufahren.

Neben den Kröten sind auch viele weitere Amphibien dieser Tage und Nächte besonders aktiv.

Halte auch Du nächtliches Schritttempo für Liebende!

 

 

 

 

 

 



Sag was dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht