So mancher Gegenstand enthält tierische Stoffe.
So mancher Gegenstand enthält tierische Stoffe. Ja, nicht nur Lebensmittel oder Kleidung sind davon betroffen.
Interessiert man sich für einen Autokauf, sollte man darauf achten, eines ohne Ledersitze zu kaufen.
Auch bei den Autoreifen sollte man genauer hinschauen. Denn einige Gummimischungen enthalten den Zusatzstoff Stearinsäure. Dieser wird meist aus tierischen Fetten hergestellt. Auch bei Fahrradreifen kann dieser Zusatzstoff zum Einsatz kommen. Am besten beim jeweiligen Reifenhersteller nachfragen.
Nagellack: Ein beliebtes Tool, um sich die Nägel aufzuhübschen oder sie zu verstärken. Allerdings enthält Nagellack oft Fischschuppen. Dies erkennt man am Wort Guanin. Guanin ist ein schimmerndes Pigment, welches aus Fischschuppen hergestellt wird. Mittlerweile gibt es tolle vegane Nagellacke. Schaut euch einfach mal um. Und immer schön die Inhaltsstoffe lesen.
Wenn du die Wörter Glutin und Kasein bei den Inhaltsstoffen liest, kannst du dir sicher sein, dass dein Klebstoff nicht vegan ist. Durch das Auskochen von Tieren wird der Stoff Glutin gewonnen. Kasein ist ein Bestandteil von Kuhmilch.
Etiketten auf Flaschen oder Gläsern enthalten auch oft kaseinhaltigen Klebstoff.
Auch Etiketten auf Flaschen oder Gläsern sind in den meisten Fällen nicht vegan. Diese werden oft mit einem kaseinhaltigen Kleber an die Produkte geklebt.
Hämoglobin wird bei manchen Hersteller:innen für Zigarettenfilter verwendet. Hämoglobin ist ein Eiweißstoff, welcher aus Schweineblut gewonnen wird, und soll dabei helfen, die Schadstoffe aus dem Tabakrauch zu filtern.
In einigen Putzmitteln und auch in Waschpulver sowie in verschiedenen Kosmetikartikeln sind Tenside enthalten. Diese haben den Zweck, dass sich zwei nicht mischbare Flüssigkeiten vereinen lassen. Tenside werden häufig aus tierischen Fetten gewonnen.
Zu guter Letzt: Die Zahnpasta. Das ist wahrscheinlich schon einigen bekannt, dass nicht jede Zahnpasta vegan ist. Bienenwachs, tierische Fette oder tierisches Knochenmehl können Bestandteile einer Zahnpasta sein. Am besten auf die “vegan” Kennzeichnung achten.
Folgt uns und bleibt auf dem Laufenden.
Animals United e.V. Für Tierrechte. Denn Mitleid ist zu wenig!


Sag was dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht