Tierrechtlerin von Schweinetransporter erfasst und getötet

Im stillen Gedenken an Regan Russel

Im Zuge einer Protest-Aktion in Toronto/USA, wurde die bekannte, 65 jährige Humanistin- Tierrechtlerin und Mitglied der „Toronto Pig Save“, Regan Russel, am Freitag, 19.06, von einem Schweinetransporter überfahren und verstarb noch an der Unfallstelle.

„She was in front of the truck when it ran over her.“

Ob es sich bei dieser Tat um eine mutwillige gehandelt hat, sei zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht hinreichend geklärt.

„She was a sophisticated, well-educated woman who was very strong and always determinded to do the right thing.“

„She was a beautiful human who didn´t deserve this.“


https://www.huffingtonpost.ca/…/regan-russell-animal-rights…

Wir von ANIMALS UNITED e.V. gedenken der mutigen ambitionierten Frau, die im Zuge ihres Kampfes für Tierrechte ihr Leben lassen musste.

R.I.P. Regan Russel



Sag was dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht