Tierschutz macht Spass zu Besuch in einer Klasse

Das Schuljahr in Bayern neigte sich dem Ende zu und wir haben mit unserem Projekt Tierschutz macht Spaß noch richtig viel zu tun gehabt.

Zum Thema Pferdehaltung und Problematiken des Pferdesports haben unsere Schülerpraktikan_innen mit unserer Bundesfreiwilligen Samara eine spannende Einheit für die Kids vorbereitet. Als Abschluss hatten sie noch die Möglichkeit köstliche vegane Sandwiches vom SIGGIS – vegan & fresh food zu probieren – alle waren begeistert. Danke für diese schöne Doppelstunde!

Auch haben unsere Schülerpraktikan_innen einen sehr informativen Blogbeitrag zum Thema verfasst, diesen findet ihr hier:

Artikel: Das grausame Business um Pferde



Sag was dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht