Unser Veganes Weihnachtsmenü

Am dritten Advent stimmten wir uns in München schon ein auf das leckere Essen, dass es an Weihnachten immer gibt:

München kocht stellte uns freundlicherweise seine Location zur Verfügung und so konnten wir einen veganen Kochkurs mit 20 Teilnehmer_innen veranstalten.

Gekocht wurde ein Drei-Gänge-Menü mit Kürbissuppe, Wirsingrouladen und Kaiserschmarrn. Veganes Essen muss ja keinesfalls langweilig sein, wie wir schon lange wissen! Besonders hat uns gefreut, dass die Gruppe so gemischt war: Es waren „eingefleischte“ und „frische“ Veganer_innen und auch Leute aus fast jeder Altersgruppe dabei.

Wir bedanken uns bei München kocht und Anna, die spontan als Köchin eingesprungen ist, sowie allen Teilnehmer_innen für diesen tollen Abend und wünschen alle schöne Weihnachten!

 

  



Sag was dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht