#Welttierschutztag

Den #Welttierschutztag möchten wir mit einem Zitat beginnen:
“Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will” (Albert Schweitzer)

Wir sehen majestätische Raubkatzen, eingesperrt in einem Käfig…

Wir sehen wunderschöne Delfine, zur Show gestellt in einem riesigen Aquarium…

Wir sehen imposante Elefanten, die in einem Zelt Kunststücke vorführen…

Wir sehen einen liebevollen Hund, der in einem Pit auf seine Artgenossen gehetzt wird…

Wir sehen einen plüschigen Fuchs, der als modisches Accessoire auf menschlichen Körpern drapiert wird…

Wir sehen ein niedliches Kaninchen, das grausame Folterqualen für die Wissenschaft durchleiden muss…

Wir sehen ein neugieriges Huhn, was als Nugget auf vielen Tellern sein Ende findet…

Wir sehen eine liebende Mutterkuh, die ihr Kind auf brutale Art für immer verlieren wird…

Wir sehen ein kleines Kalb, das eingesperrt und gemästet wird um als Steak den Hunger der Konsumenten zu stillen…

Wir sehen eine intelligente Sau, eingepfercht in einem Kastenstand…

Wir sehen süße Ferkel, die nie die Liebe ihrer Mutter erfahren dürfen, weil sie der Mutter entrissen werden um zum Teil als Gebärmaschine missbraucht zu werden…

Wir sind die vielen Tierschützer und Tierrechtler weltweit, die diese unendlichen Qualen der Lebewesen nicht hinnehmen und ihnen unsere Stimme geben.
Wir sehen und spüren das Leid dieser Tiere und haben es uns zur Aufgabe gemacht, dieses Leid zu beenden!

Öffnet euer Herz, eure Augen und seid so empathisch wie wir.
Tierleid kann man durch eine vegane Lebensweise ganz leicht umgehen! Überdenkt euren Konsum, seid nicht Teil dieses ausbeuterischen Systems und setzt euch für die Rechte der Tiere ein!

❗️Geht achtsam durch die Welt… Meldet Verstöße & zeigt Misshandlungen und Missstände an!
Fungiert als Schutzorgan der Tiere!

Schau NICHT weg
https://www.facebook.com/AnimalsUnited.eV/posts/3323016431053121

Leistet Widerstand – Für Tierrechte. Denn Mitleid ist zu wenig❗️❤️



Sag was dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht