Weltzugvogeltag
Singe, fliege, schwebe – wie ein Vogel!
Das ist das Motto des heutigen Tages. Denn heute ist Weltzugvogeltag.
Seit dem Jahr 2006 ist das zweite Maiwochenende dem besonderen Schutz der Zugvögel und ihrer Lebensräume gewidmet.
Ziel dieses Tages ist nicht nur der Schutz und Erhalt der weltweiten Zugvogel-Population, sondern auch die Gebiete, die sie bewohnen. Außerdem soll dieser Tag dazu anregen, die Zugvögel zu erhalten, indem die Menschen für Zugvögel einerseits sensibilisiert werden. Andererseits soll die dringende Notwendigkeit für eine internationale Zusammenarbeit erkannt werden.
Dieses Jahr liegt der Fokus beim Vogelgesang und Vogelflug. So sollen sich alle Menschen in unterschiedlichen Altersgruppen inspirieren lassen und zusammenschließen, um sich gemeinsam für die Zugvögel einzusetzen.
Überall auf der Welt gibt es Vögel. Man findet sie in Hinterhöfen, Städten, in Wäldern, über Feldern, in den Bergen und an der Küste
Wirklich überall. Vögel erinnern uns an den natürlichen Zyklus der Natur.
Der Welttag der Zugvögel ist dieses Jahr nicht nur ein Fest für die Vögel, der Tag lässt uns auch über die globale Beziehung zur Natur nachdenken.
In diesem Sinne: Blickt in den Himmel und bestaunt die Vögel und die Natur.
Genießt den heutigen Feiertag und kommt erholt wieder.
Folgt uns und bleibt auf dem Laufenden.
Animals United e.V. Für Tierrechte. Denn Mitleid ist zu wenig!


Sag was dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht