Aktionsgruppe Bremen

Du bist hier: Home » Wer wir sind » Aktionsgruppen » Aktionsgruppe Bremen
 Leiter der Gruppe: Peter

Leiter der Gruppe: Peter

 Sascha

Sascha

Willkommen, wir sind die Aktionsgruppe für Bremen & Region!

Unsere Gruppe gibt es seit Februar 2014 und seither hat sich viel getan, sind immer wieder tolle neue Leute dazugekommen. In unserer Aktiongsgruppe Bremen sind wir inzwischen über zwanzig Menschen, die sich aktiv und regelmäßig für Tierrechte einsetzen. Mit der Organisation und Durchführung von Aktionen haben wir gemeinsam viel Spaß, da wir alle das selbe Ziel vor Augen haben. Um noch mehr Menschen zu mobilisieren arbeiten wir mit weiteren Vereinen zusammen, denn gemeinsam sind wir noch stärker! Im Moment setzen wir uns als Aktionsgruppe vor allem gegen Pelz und für die CircusOHNE-Kampagne ein.

Wir möchten uns im Folgenden kurz vorstellen:

Peter: Ich bin seit vielen Jahren im Tierrecht aktiv, bekam mit ANIMALS UNITED im Jahr 2015 den ersten Kontakt zu
Sascha, von der Aktionsgruppe Bremen. Gemeinsam durften wir viele Aktionen erleben und ich besuchte die
Mahnwachen gegen Zirkusse und Pelz, die durch ANIMALS UNITED e.V. organisiert wurden.
Im Jahr 2016 wurde ich gebeten eine private Hundehaltung zu überprüfen, wo gravierende Probleme festgestellt wurden.
Mir bot sich ein Bild des Grauens, zwei fast verhungerte Hunde, davon einer auch noch sexuell missbraucht. Dank

dem guten Netzwerk von ANIMALS UNITED e.V. konnten wir die Hunde aus dieser Haltung rausholen und wieder
in gute Hände vermitteln, ebenso wurde die damalige Halterin rechtlich verurteilt.
2017 durften Sascha und ich Motoren einer bundesweiten Kampagne werden, die den Circus Voyage dokumentierte.
Von Juli 2017 bis Dezember waren Sascha und ich mit der Dokumentation dieser Kampagne alleine vertraut und
verstärkten uns für Mahnwachen mit vielen Organisationen. Die Kampagne war so erfolgreich, dass der STERN
berichtete und sogar ein TV Beitrag im ARD Morgenmagazin gesendet wurde. Ein 15 minütige Reportage findet man noch
heute im Internet beim Y-Kollektiv.
Die intensive Zusammenarbeit mit Sascha bewegte mich dann im Mai 2018 aktives Mitglied bei ANIMALS UNITED e.V. zu werden.

Sascha: Als ich mich vor einigen Jahren für die Kampagne “Bist du gelabelt” mit Pia Jung eingesetzt habe, hat sich für mich herausgestellt, dass Animals United für mich der richtige Verein ist. Zuvor war ich in einer anderen Organisation tätig. Seit sieben Jahren bin ich für Tiere aktiv und bin inzwischen seit zwei Jahren bei Animals United dabei. Schon bei meiner Arbeit in der Altenpflege sehe ich viel Leid; aber das schlimmste Leid, das sehe ich im Tierschutz. Und deswegen ist es mir so wichtig, einen großen Beitrag dazu leisten zu können. Denn die Tiere der Welt brauchen uns.

Wir koordinieren alle unsere anstehenden Aktionen und Treffen aus Gründen der Einfachheit über unsere Facebook-Gruppe. Diese ist eine “geschlossene” Gruppe. Um deren Inhalte zu sehen, tretet ihr einfach bei. Solltet ihr nicht bei Facebook sein, könnt ihr euch jederzeit hier auf dieser Seite auf dem Laufenden halten und uns über
ag-bremen (at) animalsunited (punkt) de kontaktieren.

Hier findet ihr bevorstehende Veranstaltungen & Aktionen:

Hier findet ihr ein paar Eindrücke einiger unserer vergangenen Aktionen:

Alle Bilder unterliegen dem Copyright. Sie dürfen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung unter Angabe von “© ANIMALS UNITED” verwendet werden.