Larissa

Du bist hier: Home » Wer wir sind » Larissa

Larissa

Larissa

Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse deine Spur. (Jean Paul)
Larissa

Blogbeiträge von Larissa

Silvester – Tag der größten Luftverschmutzung?!

Schon ein paar Tage vor Silvester üben sich einige am Zünden von Raketen, mit denen sie sich fleißig im Supermarkt und 1€-Laden eingedeckt haben, andere warten brav den 31.12. um 0 Uhr ab. Doch spätestens

Warum ich meine Zeit lieber Tierrechten als der WM widme

Wie alle 4 Jahre ist es auch dieses Jahr wieder soweit: Kaum hat die Weltmeisterschaft begonnen, kaum beginnen wieder einige Fußballer gemeinsam mit Spielern anderer Länder auf einem 105 x 68m großen Rasen umherzulaufen, schon

Irrsinniges aus der Welt der Grünröcke #2

Jäger_innen - während sich die meisten Menschen kaum mit dem Thema Jagd auseinandersetzen, sehen Tierfreund_innen in ihnen kaltblütige Mörder_innen. Dabei wird der Begriff des_der Jäger_in jedoch viel zu oft verallgemeinert und vergessen, dass auch sie

31 Tage Dauer-Demo oder auch: Sommerferien vor Circus Krone

31 Tage. Über 155 Stunden. So lange demonstrierten Aktive unserer Aktionsgruppe Kempten von Juli bis September vor Circus Krone für einen tierfreien Zirkus und begleiteten diesen auf seiner Tour durchs Allgäu. Wer nun glaubt, so

Schildkröten: In der Wildnis bedroht, als “Haustiere” missbraucht

Klein, drollig und langsam – das ist das Erste, was den meisten Menschen einfällt, wenn sie an uns Schildkröten denken. Einige finden uns sogar so niedlich und faszinierend, dass sie uns gleich bei sich zu

#PrayForAnimals!? – Warum tun so viele nichts?

Wieder einmal ist es letzte Woche passiert. Wieder einmal ist etwas Schreckliches geschehen, was in den vergangenen Monaten und Jahren schon viel zu oft vorgekommen ist, wenn gleich an anderen Orten. Wieder einmal ein Amoklauf,

Stierkampf – ein fairer “Kampf”?

40.000 Stiere werden jährlich beim Stierkampf grausam getötet – trotzdem spricht kaum jemand darüber. Vor Kurzem hatte sich der Spieß einmal umgedreht, in Spanien ereignete sich etwas, das dort seit 1985 nicht mehr vorgekommen war:

Boykott von Alpro und Provamel?

Anfang des Monats sorgte eine einschlagende Nachricht für Gesprächsstoff und Aufregung bei vielen Veganer_innen: Der Lebensmittelkonzern Danone, der etliche mit grausamer Tierqual verbundene Lebensmittel vermarktet, kaufte das Unternehmen Whitewave, zu dem u.a. die Sojamilchhersteller Alpro

Irrsinniges aus der Welt der Grünröcke

Jäger_innen...Bei dem Wort denken die meisten Leute an Personen, die ihr halbes Leben im Wald auf einem Hochsitz verbringen und von dort aus Tiere wie Wildschweine, Rehe oder Füchse erschießen. Das typische Bild von einem