Nährstoffe

Du bist hier: Home » Nährstoffe

Vegan im Alltag: Spurenelement Eisen

Ohne Fleisch kein Eisen, das Vorurteil gegen eine vegane Ernährung kennt wohl jede_r. Ist aber falsch. Viele Grundnahrungsmittel der veganen Ernährung enthalten Eisen und gleichzeitig das zur Aufnahme benötigte Vitamin C. Eisenmangel ist hingegen etwas,

Vegan im Alltag: Vitamin A

Heute geht es um das fettlösliche Vitamin A (Retinol). Ein Vitamin, dass bei einer veganen Ernährung unproblematisch ist, obwohl es nur in tierlichen Lebensmitteln vorkommt. Denn in pflanzlichen Lebensmitteln finden sich sogenannte Carotine (das bekannteste

Vegan im Alltag: Magnesium

Den für den Menschen wichtigsten Mineralstoff Kalzium habe ich ja schon vorgestellt. Sprechen wir heute also über die Nummer 2 der unverzichtbaren Mineralstoffe: Magnesium. Was ist Magnesium? Magnesium ist ein Mineralstoff und ein Mengenelement. Jeder

Vegan im Alltag: Vitamin D

Nachdem ich in vorherigen Blogs Vitamin B12 und Kalzium eher technisch abgehandelt habe, widmen wir uns heute dem Vitamin D. Dieses Vitamin ist wichtig für den Kalzium- und Phosphathaushalt und sorgt dafür, dass Kalzium aus

Vegan im Alltag: Kalzium

Obwohl jeder Mensch ungefähr ein Kilogramm Kalzium (zu 99% in Knochen und Zähnen) in seinem Körper hat, gilt es in Deutschland als kritischer Nährstoff. Ca. die Hälfte der Bevölkerung erreicht die empfohlene Zufuhrmenge nicht. Gerade Kinder,

Vegan im Alltag: Vitamin B12

Sobald mensch sich mit veganer Ernährung befasst, wird das Thema Vitamin B12 unumgänglich und zudem leider kontrovers diskutiert. Von Omnivor_innen unter dem Schlagwort Nahrungsergänzung als Beweis für die "Unnatürlichkeit" der veganen Ernährung angeführt und von