Pressespiegel

Du bist hier: Home » Presse & Echo » Pressespiegel

Wir selbst und unsere Kampagnen werden immer bekannter, unsere Aktionen und vor allem unsere Großdemonstrationen wie auch unsere Pressearbeit haben teils weitreichende Folgen und konnten schon einiges an Druck aufbauen und somit positive Veränderungen für Tiere erwirken und erzwingen. Die Medien berichten immer wieder über unsere Aktionen und Einsätze. Hier also ein aktueller Pressespiegel – unvollständig. Solltet ihr weitere Erwähnung unseres Vereins oder unserer Arbeit sehen und finden, freuen wir uns über eine Nachricht an: presse (at) animalsunited (punkt) de. Danke!

Zeitungsartikel

24. Februar: Rieser Nachrichten: Das Ponykarussell bleibt

Die Reitbahn auf der Nördlinger Mess wird im Bauausschuss des Nördlinger Stadtrates diskutiert. Der Vorschlag, das Ponykarussell zu verbieten, wird abgelehnt. Wir kündigen Widerstand an.

5. April: Trostnerger Tagblatt: Tierschützer entzünden „Licht der Hoffnung“

Im Rahmen der bundesweiten Mahnwachenaktion „Ein Licht der Hoffnung“ veranstaltete unsere Aktionsgruppe CHIEMGAU ein Aktionswochenende. Dieses begann am Donnerstagabend mit einer Mahnwache vor dem Traunsteiner Schlachthof. Freitagmorgen wurden dort Schlachthofmitarbeiter_innen zum Nachdenken angeregt. Nachmittags wurde dann auf dem Maxplatz mit einem Infostand und einem Schauspiel zur Trennung von Kuh und Kalb über Folgen des Fleischkonsums aufgeklärt. Samstag wurden im Gewerbegebiet zahlreiche Autofahrer_innen und Passant_innen mithilfe einer Ampelaktion an das Leid der Tiere erinnert.

18. März: Deggendorfer Anzeiger: Zirkus um den Bären Ben nimmt (k)ein Ende

Nachdem der Zirkus am Montag den Antrag eingereicht hatte, der Bär müsse bis Donnerstag Nachmittag wieder zurückgegeben werden, erließ das Deggendorfer Landratsamt noch vor Verstreichen dieser Frist einen Verwaltungsakt, der die mündliche Anordnung der Wegnahme und den Sofortvollzug bestätigte. Der Bär kann somit weiter in der Auffangstation bleiben.

17. März: Deggendorf aktuell: Veterinäre beschlagnahmen den letzten Zirkusbären Deutschlands

Nachdem AnimalsUnited zum wiederholten Male Anzeige erstattet hatte, wurde der Zirkusbär Ben, der tagelang in einer dunklen Box eingesperrt war, vom Veterinäramt beschlagnahmt. Dabei attackierten Zirkusmitarbeiter_innen Aktivist_innen und Beamt_innen und versuchten, mitsamt dem Bärenwagen zu fliehen, was jedoch durch einen Polizeieinsatz verhindert werden konnte.

17. März: Deggendorfer Anzeiger: „Manege frei für den Zirkus Louis Knie“

Trotz der Misstände hinsichtlich der Bärenhaltung darf der Zirkus aus rechtlichen Gründen in Plattling gastieren und Vorstellungen geben. Allerdings möchte die Stadt dem Zirkus in Zukunft keine Gastspielgenehmigungen mehr erteilen.

15.März: Bild: Deutschlands letzter Zirkusbär endlich frei

Nach 24 Jahren in Gefangenschaft wird Zirkusbär Ben endlich befreit und kommt auf einem Gnadenhof unter. Als das Veterinäramt diesen beschlagnahmen will, kommt es jedoch zu körperlichen und verbalen Auseinandersetzungen, da der Zirkus sich diesen nicht wegnehmen lassen will. Zudem versuchen Zirkusleute, mit dem Bärenwagen zu flüchten, schließlich bekommen die Behörden aber die Situation in den Griff.

15. März: Abendzeitung: Deutschlands letzter Zirkusbär kommt frei

Nachdem Aktive von Animals United und der Bürgerinitiative Wildtierverbot Deutschland die Behörden auf einen einsamen Anhänger aufmerksam machen, in welchem Bär Ben und zwei verwahrloste Zirkushunde gefangen sind, sollen die Tiere beschlagnahmt werden. Dies wollen die Zirkusleute verhindern und versuchen, den Bärenwagen zu stehlen, was jedoch durch einen Polizeieinsatz verhindert werden kann. Nach mehreren verbalen und körperlichen Auseinandersetzungen kommt der Bär schließlich auf einem Gnadenhof, die Hunde in einem Tierheim unter.

15. März: TZ: Bärenjagd in Bayern

Nachdem Bär Ben stundenlang in eine dunkle Box gesperrt war, wollte ihn das Veterinäramt Deggendorf beschlagnahmen. Zirkus Alberti, der schon lange bei Tierschützern in Kritik steht, wollte sich den Bären jedoch zurückholen und versuchte, den Bärenwagen zu stehlen, was durch einen Polizeieinsatz verhindern werden konnte. Der Bär ist nun in einer Auffangstation untergebracht.

15. März: Münchner Merkur: Braunbär Ben beschlagnahmt

Nachdem der Bär während eines Gastspiels in Fürstenfeldbruck, wo er wegen des dortigen Wildtierverbotes nicht erwünscht war, tagelang in eine dunkle Box gesperrt war, schreitet die Veterinärbehörde Deggendorf ein und beschlagnahmt den Bären.

15. März: Deggendorfer Anzeiger: Veterinäre beschlagnahmen letzten Zirkusbären

Nachdem Zirkusbär Ben tagelang in einer dunklen Box dahinfristen musste, weit entfernt vom derzeitigen Gastspielort des Zirkusses in Fürstenfeldbruck, wo er aufgrund des dortigen Wildtierverbotes nicht erwünscht war, wurde er vom Veterinäramt beschlagnahmt. Bei der Kontrolle durch das Veterinäramt attackierten Zirkusleute die zuständigen Behördenmitarbeiter_innen und versuchten, mit dem Bärenwagen zu flüchten, was durch einen Polizeigroßeinsatz verhindert werden konnte.

8. März: TZ: Pony-Verbot: Lehnt Stadt Antrag ab?

Nachdem die Münchner Rathaus-SPD Ende letzten Jahres ein Verbot der Ponykarussells auf dem Oktoberfest und der Auer Dult beantragte, entscheidet heute der Ausschuss für Arbeit und Wirtschaft darüber. Wir sprechen uns für das Verbot aus, da die Ponys aufgrund des ständigen Lärms und des monotonen Im-Kreis-Laufens schwere physische und psychische Schäden erleiden.

7. Januar: Passauer neue Presse: Mahnwache für Zirkustiere

80 Menschen, darunter auch viele Aktive unserer Aktionsgruppe Niederbayern, protestieren unter dem Motto „Zirkus JA! Aber OHNE Tiere!“ für einen tierfreien Zirkus und machen zwei Tage lang vor den Vorstellungen auf ihr Anliegen aufmerksam.

10. Dezember – BILD: Stani modelt als Halb-Katze

Trainerlegende Holger Stanislawski ist das neue Gesicht unserer Anti-Pelz-Kampagne. Mit seinem sportlichen Kampagnenslogan „Zeigt Pelz die rote Karte“ weist er darauf hin, dass jedes Jahr Millionen von Tieren auf grausame Weise für Pelz sterben müssen und fordert Konsument_innen auf, zu hinterfragen, ob sie – vielleicht sogar ohne es zu wissen – selbst echten Pelz tragen.

31. Oktober – Ich & du: Magazin des Hamburger Tierschutzvereins von 1841 e. V. : Anti-Pelz Modenschau in der Hamburger Innenstadt

Gemeinsam mit der Jugend- und Aktionsgruppe des Hamburger Tierschutzvereins veranstaltete unsere Aktionsgruppe Hamburg eine Anti-Pelz Modenschau, bei der die Aktiven auf einem acht Meter langen Laufsteg mit Morphsuits und gespendetem gebrauchten Echtpelz bekleidet sowie mit dem halben Totenkopf unserer „gelabelt“ – Kampagne geschminkt zahlreiche Passant_innen über die grausamen Zustände der Pelzindustrie aufklärten. Die Aktion wurde von lauter Trauermusik begleitet.

25. Oktober – Hamme Report: Bremen – Aktionsgruppe läuft bei Freimarktsumzug mit

Bei dem jährlich stattfindenden Bremer Freimarktsumzug, der dieses Jahr fast 4.000 Teilnehmer zählte und seinen Zaungästen ein sehr vielfältiges Programm bot, liefen auch Aktive unserer Aktionsgruppe Bremen mit. Unter dem Motto „Wir lassen die Tiere nicht im Regen stehen!“ waren sie mit unseren Anti-Pelz-Schirmen vor Ort, als Tiere verkleidet und mit etlichen Kilos Bonbons ausgestattet, um die Menschen auf Tierrechtsthemen aufmerksam zu machen.

29. April – Münchner Wochenanzeiger: Für das Recht auf Unversehrtheit – Tierschützer protestieren mit blutiger Inszenierung gegen Tierversuche

Forschung JA, Tierversuche NEIN: Aktive machten in der Münchner Fußgängerzone auf das Wegwerfprodukt „Tier“ in der Forschungsindustrie aufmerksam. Moderne tierversuchsfreie Forschungsmethoden sind nicht nur tierschonender, sondern auch effizienter und genauer.

23. Februar – Abendzeitung München: München – Demo vor dem Circus Krone

Über 500 Demonstrant_innen erhoben mit uns in München ihre Stimme gegen den Einsatz von (Wild-)Tieren im Zirkus, auch aus dem Ausland reisten Unterstützer_innen an. DANKE! Die Laufdemonstration startete am Karlsplatz (Stachus) und endete schließlich  vor dem Gebäude des Circus Krone.

21. Februar – Abendzeitung München: Maxvorstadt – Demo gegen Wildtierhaltung

Mit einer Vorankündigung zur Großdemonstration am 21. Februar 2015 in München erwähnte die Redakteurin der Abendzeitung die gegenteiligen Standpunkte von Zirkus und Tierrechtsorganisation zu Tieren im Zirkus.

28. Januar – Abendzeitung München: München – Tierschützer kritisieren Tierhaltung im Krone

ANIMALSUNITED äußerte Kritik an Löwennummer des Circus Krone und demonstrierte mit Plakaten als Zirkusdirektor und Zirkustiere verkleidet für einen tierfreien Zirkus, da die Bedürfnisse der Tiere in einem Zirkus nie auch nur annähernd gestillt werden können.

26. Juli – Abendzeitung München: Sie wollten Hunde retten – Tierschützer brutal angegriffen

Zwei Aktive unserer Organisation ANIMALSUNITED wurden in Bukarest von Hundefängern in einen Hinterhalt gelockt und verprügelt, als sie Hinweise von Tierquälerei überprüfen wollten. Die örtliche Polizei stand daneben und schaute zu.

24. Juni – Abendzeitung München: Ein Elefant zur Kita-Eröffnung – „Tierschützer-Protest gegen Kunstaktion“

Zur Öffnung einer Kindertagesstätte sollte im Rahmen einer Kunstaktion ein Elefant aus Norddeutschland nach München gekarrt werden. Nach Protesten wurde die Kunstaktion vom Programm der Eröffnungsfeier gestrichen.

05. Juni – BILD: Kritik an Poldi-Werbung

Im Zuge einer WM-Kampagne von Adidas posierte der Nationalspieler Lukas Podolski mit blutigen Rinderherzen: „Für die WM gebe ich mein Herz“. ANIMALSUNITED äußerte Kritik und startete eine Gegenkampagne

19. März – HALLOmünchen, Nr. 12: Altstadt – Ein Flashmob für Versuchs-Mäuse

Als Mäuse und Wissenschaftler verkleidet machten die Aktiven auf das Leiden der Versuchstiere aufmerksam und protestierten gegen zwei Versuchsneubauten: das Biomedizinische Zentrum der Ludwigs-Maximilian-Universität (LMU) und ein Krebsforschungszentrum der Technischen Universität (TUM).

13. März – Abendzeitung München: Circus Krone – Gekaufte Facebook-Freunde?

ANIMALSUNITED deckt den Kauf von Facebook Fans durch Circus Krone auf. Besonders auffällig war die Veränderung zwischen Ende April 2013 bis Anfang Juni 2013. Denn während die Zahlen vor besagtem Zeitabschnitt um die 10.000 schwankten, schießen sie dann auf bis 106.000 in die Höhe. Die meisten dieser Likes kommen aus Ländern, in denen der Circus aber nie gastierte.

25. Februar – Abendzeitung München: Maxvorstadt – Tierschützer brüllen gegen Zirkusmusik an

Dreißig Aktive sammelten sich vor dem Circus Krone und wurden mitsamt Megaphon und Zirkusmusik laut, indem sie ihre Forderungen nach einem Zirkus ohne Tieren äußerten. Gemeinsam wurde versucht, die Besucher_innen mit Argumenten zu überzeugen.

10. Februar – Abendzeitung München: Anti-Pelz – Die gruselige Modenshow der Tierschützer

Die Münchner Fußgängerzone wurde zu einem Catwalk umfunktioniert, Models Totenköpfe ins Gesicht geschminkt und schon ging es los, die Münchner Bevölkerung über eine fehlende Echtpelzkennzeichnung und das Leid durch die Pelzindustrie aufzuklären.

Online-Artikel

Dezember – Westdeutsche Zeitung: Echtpelz oft als Kunstfell getarnt

Dezember – Abendzeitung München: Wildsau vor Grundschulklasse erschossen

Dezember – Badische Zeitung: Fleischfreie Feiertage

November – Abendzeitung München: Nach Shitstorm: Die Pelz-Tanne wird abgebaut!

September – ovb-online: Der Tierquälerei Einhalt gebieten

September – wasserburg24.de: Wasserburger Grüne bringen Zirkus in Hauptausschuss

September – Streit um Münchner Schlachthof: Es geht um die Wurst

September – Münchner Merkur: Schlachthof Aschheim: Jetzt spricht der Innitiator Oppenheim

September – Augsburger Allgemeine: Am Tierschutz schneiden sich die Geister

September – Augsburger Allgemeine: Tierschützer protestieren gegen Circus Krone in Landsberg

September – Süddeutsche Zeitung: Münsinger Ochsenrennen 2016

September – Münchner Merkur: Protest bei Ochsenrennen

August – all-in.de: Circus-Krone-Tournee im Allgäu: Pro und Contra zu Tieren in der Manege

August – New-Facts: Circus Krone: Tierrechtler wehren sich gegen Vorwürfe

August – Oberpfalz Echo: „Sturm der Liebe“ – Star Isabella Hübner im Interview

Juli – Münchner Merkur: Tierschützer-Demo gegen den Schlachthof

Juli – Süddeutsche Zeitung: Bürgerentscheid über Schlachthof

Juli – Münchner Merkur: Schlachthof-Bürgerentscheid am 9. Oktober

Juli – Süddeutsche Zeitung: Entscheidung an der Urne

Juli – Abendzeitung: Großdemo gegen Aschheimer Riesen-Schlachthof

Juli – Münchner Merkur: Demonstration gegen Schlachthof Aschheim

Juli – Süddeutsche Zeitung: Aschheim: Tierschützer protestieren gegen Schlachthof

Juni – Volksfreund.de: Tierschützer fordern: Schluss mit dem Ponykarussell auf dem Trierer Volksfest!

Mai – Extra Blatt: Schritt für Schritt zum Wohl der Tiere

Mai – AZ Online: Tierschützer planen Protest gegen Massenspektakel

Mai – Passauer Neue Presse: Tierschützer auf den Barrikaden

Mai – OVB Online: Aktivisten gegen Tierhaltung im Zirkus

Mai – Innensalzach24: Tierschützer demonstrieren gegen Zirkus in Waldkraiburg

Mai – Innensalzach24: Nach Skandal um Bär Ben: Zirkus darf nach Waldkraiburg

Mai – NWZ Online: Tierschützer protestieren gegen Peitschen und Ketten

Mai – Badische Zeitung: Tierschützer protestieren

Mai – Neue Osnabrücker Zeitung: Tierschützer protestieren gegen Zirkus Probst

Mai – innensalzach24.de: Vor Mühldorfer Zelt: Tierschützer wollen keine Tiere im Zirkus sehen

April – Augsburger Allgemeine: 150 Kilometer für den Tierschutz

April – Wochenblatt: Braunbär Ben bleibt im Bärenpark

April – Mittelbayerische: Braunbär Ben bleibt Zirkus vorerst fern

April – Münchner Merkur: Finales Urteil um Bär Ben ist gefällt

April – Neue Osnabrücker Zeitung: Protest gegen Ponykarussell auf dem Kramermarkt

April – BILD: Bär Ben traut sich nicht aus dem Zirkuswagen

April – Neue Osnabrücker Zeitung: Mahnwache auf Delmenhorster Kramermarkt angekündigt

April – innsalzach24.de: Demonstration vor Zirkus: Animals United will Besucher wachrütteln

April – Alt-Neuöttinger Anzeiger: Tierschützer demonstrieren gegen Zirkus

März – Idowa: Das Tauziehen um Zirkusbär Ben: Aktivisten demonstrieren in Plattling

März – Plattlinger Zeitung: „Free Ben“: Tierschützer demonstrieren vor Zirkuszelt

März – deník.cz: Tschechischer Beitrag zur Beschlagnahmung des Zirkusbären Ben

März – Berliner Kurier: Wirbel um Zirkusbär – Ben muss nicht zurück in die Horror-Box!

März – TZ: Zirkusbär Ben bleibt frei

März – Plattlinger Zeitung: Hickhack um Zirkusbären: Besitzer bekommt Ben nicht zurück

März – N-Land: Braunbär Ben geht in den Ruhestand

März – Wochenblatt: Zirkuskrimi um Braunbär Ben geht weiter

März – Mittelbayerische: Tauziehen um Zirkusbär Ben geht weiter

März – Wochenblatt: Zirkusbär Ben soll zurück

März – Badische Zeitung: Tierschützer werben in Offenburg für den veganen Braten zu Ostern

März – Badische Zeitung: Offenburg: Rettet das Lamm

März – Augsburger Allgemeine: Wie es jetzt mit Zirkusbär Ben nach seiner Beschlagnahme weitergeht

März – nordbayern.de: Zirkusbär Ben soll in den Bärenwald kommen

März – Heute: Tumulte bei Befreiung von Zirkusbär an unserer Grenze

März – Süddeutsche Zeitung: Vorwurf der Hetzkampagne

März – Abendzeitung: Zirkus-Bär Ben: Landratsamt prüft rechtliche Schritte

März – Abendzeitung: Braunbär Ben: Jetzt ermittelt die Polizei

März – Berliner Kurier: Endlich frei Die rührende Geschichte von Ben, dem gequälten Zirkusbären

März – BILD: Polizei befreit Bär Ben aus Käfig!

März – Abendzeitung: Tumulte bei Befreiung von Deutschlands letztem Zirkus-Bären

März – Münchner Merkur: Zirkus-Bär Ben beschlagnahmt

März – TZ: Zirkusbär Ben beschlagnahmt – Tumulte in Plattling

März – Wochenblatt: Zirkusbär „Ben“ in Plattling beschlagnahmt

März – Süddeutsche Zeitung – Protest der Tierschützer

März – TZ: Tierschützer schlugen Alarm – Ponyreiten bleibt erlaubt

März – Abendzeitung: Ponyreiten bleibt erlaubt

März – TZ: Pony-Verbot: Lehnt die Stadt den Antrag ab?

Februar – Münchner Wochenanzeiger: Ponykarussells in der Diskussion

Februar – chiemgau24.de: „Häutungsaktion“ sorgt für Aufsehen

Februar – gosee.de: Det Kempke fotografiert deutsche Promis für Antipelzkampagne

Februar – Süddeutsche.de: Pelz: Marderhund am Hinterkopf

Januar – Uni.de: Freiwilligenarbeit im Tierschutz

Januar – countrymusicnews.de: Backstage Club in München setzt Zeichen mit Anti-Pelz-Statement

Januar – merkur.de: Das Backstage verhängt ein Pelzverbot

Januar – innensalzach24.de: Klare Ansage gegen die Pelz-Industrie in Mühldorf

Dezember – Huffington Post: Wirbel um Tschibo wegen Pelzbommeln

Dezember – RP Online: Holger Stanislawski modelt für den guten Zweck

Dezember – BILD: Stani modelt als Halb-Katze

November – sueddeutsche.de: Oktoberfest – SPD will Ponyreiten verbieten

November – rosenheim24.de: Häutungsaktion im Stadtzentrum

November – merkur.de: Das Ponyreiten bleibt verbannt

November – sueddeutsche.de: Ponyreiten auf dem Volksfest – Abgehalftert

November – serienhai.de: Sturm der Liebe – Star Isabelle Hübner gegen Pelz

Oktober – inkredible.at: Spotlight – Sandy P. Peng

Oktober – innsalzach24.de: Protestaktion gegen Pelz in Mühldorf

Oktober – kassel-live.de: Cineplex zeigt zum Welttierschutztag „Earthlings“

Oktober – traunsteiner-tagblatt.de: Mahnwache vor dem Schlachthof

Oktober – rtlnord.de: Tipps fürs Wochenende

Oktober – Hamme Report: Bonbonhagel und Konfettiregen

Oktober – weserreport.blogspot.de: Bonbonhagel und Konfettiregen beim Freimarktsumzug

Oktober – myheimat.de: Ingo Kantorek verbietet seinen Fans Selfies

Oktober – top.de: Anti-Pelz-Kampagne mit Ingo Kantorek und Sandy P. Peng

Oktober – die-reale-welt.de: Katzenpelz an deiner Jacke

Oktober – ecowoman.de: Das Label Tod – Kampagne gegen Echtpelz

Oktober – wochenanzeiger.de: Verbandsklagerecht – Für Tierschutz, gegen Tierleid

Oktober – mittelbayerische.de: Zirkus Louis Knie – Tierschützer sorgen sich um Bär Ben

Oktober – mittelbayerische.de: Welttierschutztag – Kostenlos ins Kino

Oktober – chiemgau24.de: Vor dem Traunsteiner Schlachthof – Die zwei Gesichter einer Mahnwache

Oktober – oberpfalznetz.de: Amberg – „Earthlings“ kostenlos im Cineplex

September – report-d.de: Tierrechtler in Trauer-Schwarz fordern mehr Respekt für das Leben der Tiere

September – nwzonline.de: Protest: Demonstration gegen Circus Krone

September – derwesten.de: Tierrechtler fordern mehr Respekt für das Leben der Tiere

September – noz.de: Protest vor Zirkuslager in Delmenhorst

September – noz.de: Circus Krone geht in Delmenhorst in die Offensive

September – kurier-dachau.de: Statement – Tierfreunde bundesweit euphorisch

September – merkur.de: Ponyreiten in Dachau: Schockierte Tierschützer

September – noz.de: Zirkus in Delmenhorst – Tierschützer wollen aufklären

September – fr-online.de: Demo für Tierrechte in Frankfurt

August – rp-online.de: Viersen – Stadt verbietet Zirkusse mit Wildtieren

August – berliner-zeitung.de: Veganes Sommerfest Berlin Alexanderplatz – Tierisch gut essen ohne Tierprodukte

August – wz.de: Stadt Viersen sperrt Zirkusse mit Wildtieren ab sofort aus

August – sueddeutsche.de: Ponyreitverbot am Volksfest – Stadträte fordern neue Abstimmung

August – noz.de: Gastspiel auf Craftwiesen – Circus Krone kommt mit Wildtieren nach Delmenhorst

August – innsalzach24.de: Circus Carelli in Altötting – Zirkus verärgert über Demo von Aktivisten

August – weser-kurier.de: Jagd auf den Färöern – Gegen das Töten von Grindwalen

August – wochenanzeiger.de: Tag der Elefanten – Demo am Stachus für die Rettung der grauen Dickhäuter

August – sueddeutsche.de: Volksfest Dachau – Impressionen

August – sueddeutsche.de: Kaisers Ponyreiten wehrt sich gegen Tierschützer

August – derwesten.de: Aktivisten demonstrieren in Gelsenkirchen für Tierrechte

August – wochenblatt.de: Erneut Demo vor Zirkus in Altötting

August – heimatzeitung.de: Tierschutzaktivisten demonstrieren vor Zirkus

August – wochenblatt.de: Genehmigte Demo – Proteste gegen Zirkus in Altötting

August – innsalzach24.de: Am Altöttinger Dultplatz – Mit Masken, Plakaten und Flyern für den Tierschutz

Juni – Badische Zeitung: Fleischschalenaktion – Tierrechtler gegen übermäßigen Fleischkonsum in Lahr

Juni – Baden Online: Tierrechtsorganisation ANIMALS UNITED in Lahr

Mai – Der Westen: Mühlheim – Protest für einen tierleidfreien Zirkus

Mai – Neue Osnabrücker Zeitung: Delmenhorst – Proteste begleiten Zirkuspremiere

April – Dingolfinger Anzeiger: Tierschützer prangern erneut Rossmarkt in Osterhofen an

April – Passauer Neue Presse: Erneut Tierquälerei am Rossmarkt?

April – Dülmener Zeitung: Erneuter Protest gegen Wildpferdefang

April – Baden online: Passionsmarsch – Ein Appell an das Mitgefühl

April – Münchner Wochenanzeiger: Tierschützer schockieren mit blutiger Inszenierung gegen Tierversuche

März – FOCUS Online: „Keine artgerechte Haltung“: Darum wollen Tierschützer keine Löwen und Elefanten im Zirkus

Februar – Abendzeitung München: „Wer lebt schon gerne hinter Gittern?“ – Demo gegen Wildtierhaltung

Januar – Country Music News: Shitstorm gegen Kid Rock und Ted Nugent

Januar – Abendzeitung München: Tierschützer protestieren gegen Circus Krone – Zirkus soll Tierhaltung abschaffen

Videobeiträge

April – BR: Zirkusbär Ben ist jetzt Rentner

Januar – Sat1 NRW: Pelz – Ja oder nein?