Tamaras Workshop
Auch das kann ANIMALS UNITED e.V.: Aktivistin Tamara hält einen spannenden Workshop vor fünfunddreißig Jugendleiter_Innen ab.
Die Teilnehmenden stellten sich alle eine Frage: Wie kann ich Kindern und Jugendlichen Tierrechte näher bringen? Und Tamara hat die Antworten!
Ihr Vortrag ist in drei Teile gegliedert: Zunächst stellt sie uns -ANIMALS UNITED- in groben Zügen vor. Dann geht es darum, welche Vorteile die vegane Lebensweise überhaupt hat. Das reicht von ethischen Aspekten bis hin zu gesundheitlichen. Auf Fragen geht sie dabei immer einfühlsam ein und bindet die Teilnehmenden auch sonst umfassend in ihren Workshop ein.
Die rund zwei Stunden vergehen so schnell, dass in Null-Komma-Nichts schon der letzte Punkt erreicht ist: Wie können Jugendleiter_Innen das gelernte Wissen konkret umsetzen? Ideen wie der Besuch eines Lebenshofs oder auch Corona-konforme Aktionen -”Wir könnten Kinderlieder in Tierrechts-Lieder umdichten”- kommen hier auf.
Wir von Animals United finden Tamaras Anregungen für Jugendleiter_Innen total spannend und hoffen, dass der/die ein oder andere manches davon umsetzt. Bei Rückmeldungen wie “So, wie du das vorbereitet hast, können wir das alle gut nachahmen” oder aber “Ich gehe [nach deinem Vortrag] deutlich selbstbewusster an die Sache ran” gehen wir aber davon aus.
Wir danken allen Teilnehmenden und natürlich Tamara für ihr wundervolles Engagement für die Tiere!
Wohltuende Gesänge

Wohltuende Gesänge

❤ Vogelvielfalt & Naturschutz macht glücklich Jeder Vogel ist Deines Glückes Sänger… Jeder Baum Deiner Lungen Atem… Alt zu gerne genießen Stadtmenschen naturnahe Geräuschkulissen, welche...



Letzte Artikel von Andrej (Alle anzeigen)

Sag was dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht