Tierleidfrei genießen: Apfel-Vanille-Muffins

Diese leckeren Apfel-Vanille-Muffins sind der Partykracher schlechthin! Sie sind super einfach und schnell zubereitet, kommen bei allen gut an und schmecken zu jedem Anlass!

Zutaten

Für den Teig:

  • 280 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Banane, püriert
  • eine Prise Salz
  • 15g Backpulver
  • 1 pürierter Apfel / ein Glas Apfelmus
  • 100 mg Margarine oder Öl
  • 1 EL Apfelessig
  • 150 ml Pflanzendrink
  • 1-2 Äpfel
  • nach Belieben: Früchte, Schokolade, Nüsse, Vanillearoma

Für das Topping:

  • 2 Tafeln vegane weiße Schokolade, z.B. iChoc Bio White Vanilla
  • Zuckerstreusel

Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten mischen. Das Apfelmus unterrühren. Öl, Pflanzendrink, Banane und Apfelessig dazugeben. Jetzt nach Belieben Obst, Schokoladenstückchen, Nüsse, Aroma etc. untermischen. Ich habe eine Hand voll grüner halbierter Trauben, 2 kleine kleingehackte Äpfel und etwas Vanillearoma verwendet.

Den Teig in Muffinförmchen füllen. Bei 180°C (Umluft) ca. 25-30 min backen (Stichprobe).

Die weiße Schokolade in einen Becher bröckeln und in kochendes Wasser stellen, anschließend die abgekühlten Muffins nach Belieben bestreichen und verzieren.

Guten Appetit und bis zum nächsten Ma(h)l!

Jedes Jahr werden über 60 Milliarden sogenannter „Nutz“tiere getötet, um sie zu verzehren. Hinzu kommen Milliarden Fische und andere Meeresbewohner_innen. Die meisten dieser Tiere finden einen grausamen Tod nach einer kurzen und meist qualvollen Existenz – denn ein Leben ist es nicht. Dabei steht längst fest, dass der Konsum tierischer Produkte Tier, Mensch und Natur schadet. Knapp 100 Tiere rettet jährlich, wer sich für eine vegane Ernährung entscheidet. Jede_r hat die Wahl – jeden Tag am Supermarktregal! Probiert rein pflanzliche (vegane) Lebensmittel – für Tier, Mensch, Natur und euch! Informiert euch & andere!



Steffi

Steffi

What you allow is what will continue.
Steffi

Sag was dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht