WHAT A WEEK: Von Kochkurs bis Infostand auf Festival

Von einem Kochkurs mit Pizza & Kuchen bis hin zu einem Infostand auf dem OBEN OHNE Open Air ist auch diese Woche wieder einiges passiert. Für die kommenden Tage und Wochen haben unsere deutschlandweiten Aktionsgruppen darüber hinaus schon wieder etliche spannende Kreativakionen geplant. Seid gespannt und lest selbst!

Spannende und kreative Aktionen der vergangenen Woche:

Freitag, 07.07.

Vergangenen Freitag veranstaltete die Leiterin unserer Aktionsgruppe CHIEMGAU, Céline, an der Volkshochschule Traunreut einen veganen Kochkurs. Die 6 Teilnehmer_innen teilten sich in drei Gruppen auf und jede Gruppe buk eine tierleidfreie Pizza sowie einen sommerlichen tierleidfreien Kuchen. Céline baute sogar einen Infotisch mit ihren liebsten Kochbüchern und unserem Infomaterial auf. Wie immer begann der Workshop mit einer Vorstellungsrunde. Diesmal mit einer kleinen Überraschung aus dem Garten: Taglilien-Blüten, welche mensch essen kann und welche wunderbar leicht und erfrischend schmecken. Außerdem wurden noch rohe Kakaobohnen verteilt. Anschließend legten wir gemeinsam los und bereiteten an dem Abend eine klassische Pizza Caprese mit Tomaten und selbst gemachten „Mozarella“, eine Pizza Rustikale Bianca mit selbstgemachten „Bergkäse“ (Kartoffelkäse) sowie Vollkornpizzateig und eine „Fast Food Pizza“ zu. Diese bestand aus einem Pizzateig, welcher nicht gehen muss, Baked Beans, Gemüse und einem selbst gemachten Pizzakäse aus Tofu. Die 3 Kuchen waren: Pizzakuchen „4 Jahreszeiten“ mit vier verschieden Früchten und Quark-Öl-Teig, ein versunkener Aprikosenkuchen sowie ein Obstboden mit einer Mohn-Marzipan-Vanille Creme und Kirschkompott. Nach getaner Arbeit verspeisten wir gemeinsam die zubereiteten Leckereien, führten interessante Gespräche und tauschten vegane Kochtipps untereinander aus. Alles in allem war es ein sehr gelungener Abend bei herzlicher Atmosphäre.

Donnerstag & Freitag, 06. & 07.07.

Am zweiten Juli-Wochenende veranstaltete unsere brandneue Aktionsgruppe ERZGEBIRGE einen Infostand auf dem „Störfaktor Festival“, um über Tierrechte aufzuklären. Dafür legten wir unser Infomaterial sowie Buttons, Sticker und unser Vereinsmagazin aus. Dank des schönen Wetters und der Livemusik war das Festival gut besucht, die Stimmung super und unser Stand wurde häufig aufgesucht. Ganze 10 Stunden klärten unsere Aktiven unermüdlich über Tierrechte auf. Unser veganes Essen kam ebenfalls gut an und es konnten viele interessante Gespräche geführt werden. Alles in allem war es eine sehr erfolgreiche Aktion, bei der wir zahlreiche Menschen erreichen konnten.

Samstag, 08.07.

Am Samstag, den 08.07.17, war unsere Aktionsgruppe MÜNCHEN auf dem OBEN OHNE Open Air in München mit einem Infostand vertreten. Es handelt sich dabei um ein Open Air, auf dem verschiedene Bands spielen und auch viele verschiedene Stände aufgebaut sind. Es waren wohl ca. 22.000 Besucher_innen auf dem Festival. Insgesamt ist dort ein sehr junges Publikum vertreten, großteils zwischen 14 und 24 Jahren. Um dieses zu entertainen und aufzuklären, hatten wir unsere berüchtigte „Human Meat“-Aktion vorbereitet, bei der sich Aktivist_innen in eine riesige Fleischschale legten. Diese soll aufzuzeigen, dass hinter jedem Stück Fleisch ein Lebewesen steckt, das nach einer kurzen und qualvollen Existenz einen grausamen Tod findet – für fünf Minuten Mahlzeit, die sich auch anders und tierleidfrei generieren lassen. Viele junge Menschen blieben stehen, waren geschockt und ließen sich informieren. Wir konnten den ganzen Tag über Tierrechte allgemein und die vegane Lebensweise aufklären und zum Aktiv-Werden animieren, gerade am Anfang kamen sehr viele Interessierte an den Infostand. Auch der zwischenzeitliche Regen an dem sonst sonnigen und warmen Tag schreckte die Besucher_innen nicht ab.

Kommende Aktionen zum Vormerken:

Freitag, 14.07.17: Kennenlern- & Aktiventreffen (AG NIEDERBAYERN)
Wo: Zweite Heimat, Brunngasse 2, 94032 Passau
Wann: ab 19:00 Uhr
Was: Ihr wollt euch für die Rechte der Tiere stark machen? Und das gemeinsam mit anderen aus eurer Gegend? Dann kommt vorbei bei unserem monatlichen Kennenlern- & Aktiventreffen der Aktionsgruppe NIEDERBAYERN, zu welchem wir euch hiermit herzlich einladen!

Samstag, 15.07.17: Kennenlern- & Aktiventreffen (AG DONAU-RIES)
Wo: Café Samocca, Eisengasse 1, 86720 Nördlingen
Wann: von 10:00 – 12:00 Uhr
Was: Ihr wollt euch für die Rechte der Tiere stark machen? Und das gemeinsam mit anderen aus eurer Gegend? Dann kommt vorbei bei unserem monatlichen Kennenlern- & Aktiventreffen, zu welchem wir euch hiermit herzlich einladen! Das nächste Treffen unserer Aktionsgruppe DONAU-RIES findet in Nördlingen statt. Schaut vorbei!

Sonntag, der 16.07.17: Infostand beim Afrika Karibik Markt (AG DONAU-RIES)
Wo: Festplatz, An der Wörnitz, 91717 Wassertrüdingen
Wann: von 11:00 bis 18:00 Uhr
Was: Am 16.07.17 findet in Wassertrüdingen der Afrika Karibik Markt statt. Dort werden wir mit einem Infostand über Tierrechtsthemen vertreten sein. Zum Anregen der Neugier hier eine Selbstbeschreibung des Marktes: „Als Abschluss und Höhepunkt des Afrika Karibik Festes öffnet am Sonntag der Afrika Karibik Markt seine Pforten. Von 11 Uhr bis 18 Uhr bilden die zahlreichen und zusätzlichen Buden und Stände mit Künstlern, Händlern, Musikanten und lokalen + internationalen Initiativen einen bunten Allerweltsmarkt mit vielfältigem Angebot: Kulinarische Genüsse aus Afrika, der Karibik & aus aller Welt, Kaffee & Kuchen, Saft- & Cocktailbars, Biergärten, Schmuck, Klamotten, Kunsthandwerk, Eis …und vieles mehr.“

Donnerstag, der 20.07.17: Kennenlern- & Aktiventreffen (AG HAMBURG)
Wo: Cafe Paranoia, Allende-Platz 1, 20146 Hamburg
Wann: ab 18:00 Uhr
Was: Ihr wollt euch für die Rechte der Tiere stark machen? Und das gemeinsam mit anderen aus eurer Gegend? Dann kommt vorbei bei unserem monatlichen Kennenlern- & Aktiventreffen, zu welchem wir euch hiermit herzlich einladen!

Freitag, 21.7.2017: Kochkurs: Vegane Desserts (AG CHIEMGAU)
Wo: Werner-von-Siemens-Mittelschule, Pestalozzistraße 12, Schulküche (K02), 83301 Traunreut
Wann: 18:00 – 21:00 Uhr
Was: Feine Desserts ohne Gelatine, Eier und Sahne? Am Freitag, den 21.7.2017 gibt die Leiterin unserer Aktionsgruppe CHIEMGAU, Céline, an der Volkshochschule Traunreut einen veganen Kochkurs (Kursnummer: D3909), in welchem ihr lernen könnt, wie ihr köstliche vegane Desserts ganz einfach selber zaubert! Wir werden ein leichtes Tiramisu (glutenfrei), eine zartschmelzende Mousse au Chocolat (glutenfrei), eine himmlische Crème Brûlée (glutenfrei), einen lockeren Kaierschmarrn, schokoladige, rohvegane Brownies mit Vanilleeis und Schokosauce (glutenfrei) und einen einfachen Grießbrei mit heißen Früchten und Vanillesoße herstellen.

Samstag, den 22.07.2017: Kreativaktion für Volksfest ohne Ponykarusselle (AG CHIEMGAU)
Wo: Stadtplatz 21, 84453 Mühldorf am Inn
Wann: 11:00 – 14:00 Uhr
Was: Am Samstag, den 22.07.17, veranstalten wir, die Aktionsgruppe CHIEMGAU, eine Kreativaktion, bei welcher wir über Ponykarussells informieren werden. Grund dafür ist das anstehende Mühldorfer Volksfest, welches Ende August anfängt und nach wie vor einem Ponykarussell Platz bietet. Wir möchten die Passant_innen auf das Leid von Ponys aufmerksam machen und werden weiterhin Unterschriften für ein Verbot von Ponykarussellen sammeln.

Freitag, 23.07.17: Veganes Sommerfest (AG MÜNCHEN)
Wo: Flaucher (Isarauen), 81379 München, genauer Treffpunkt wird hier noch bekanntgegeben!
Wann: von 16:00 bis 21:00 Uhr
Was: Auf Wunsch und Anregung aus unserer lokalen Aktionsgruppe möchten wir am Sonntag, den 23.07.17, ein „AG-MÜNCHEN-Sommerfest“ an der Isar (Flaucher) veranstalten. Eine konkrete Planung folgt noch, wir stellen uns allerdings vor, dass jede_r etwas Veganes zu Essen mitbringt. Dafür werden wir eine Liste erstellen (Brot, Salate, veganes Grillgut, Soßen, uvm.). Wir kümmern uns um die Getränke (wie Bier, Radler, Spezi, Saft & Co), welche gegen einen kleinen Unkostenbeitrag bei uns erworben werden können, sowie um einen Grill. Außerdem wird für ein bisschen Musik gesorgt. Wir freuen uns auf euch!

Sonntag, der 30.07.17: ANIMALS UNITED goes Tierheimfest Kronach (AG DONAU-RIES)
Wo: Tierheim Kronach, Ottenhof 2, 96317 Kronach
Wann: von 13:00 – 18:00 Uhr
Was: Vom 29.07. bis 30.07.17 findet im Kronacher Tierheim das „Tierheim-Fest – Tag der offenen Tür“ statt. Dort werden wir am Sonntag, den 30.07.17 mit einem Infostand vertreten sein. Mit unserem Infostand möchten wir über das leider von zu vielen Menschen verdrängte oder vergessene Leid der Tiere informieren und aufklären.

Samstag, der 12.08.17: ANIMALS UNITED goes Cup der guten Hoffnung#2 (AG CHEMNITZ)
Wo: Sportplatz der Sportjugend Chemnitz, Dittersdorfers Straße 12, 09120 Chemnitz
Wann: ab 11:00 Uhr
Was: Am Samstag, den 12.08.2017 findet am Sportplatz der Sportjugend Chemnitz der „Cup der guten Hoffnung #2“ statt. Es handelt sich dabei um ein Fußballturnier mit anschließendem Open-Air-Konzert. Zusäztlich soll es Workshopstände geben, an denen verschiedene Aktionen durchgeführt werden können. Wir werden mit einem Infostand über Tierrechtsthemen vertreten sein.

Sonntag, der 20.08.17: Zirkus? JA! Aber OHNE Tiere! (AG CHEMNITZ & AG ERZGEBIRGE)
Wo: Richard-Hartmann-Platz, 09111 Chemnitz
Wann: von 13:00 – 20:00 Uhr
Wo: Am Sonntag, den 20.08.17 veranstalten wir (AG CHEMNITZ & AG ERZGEBIRGE) gemeinsam eine Demonstration für einen tierfreien Zirkus in Chemnitz. Anlassgeber ist Circus Krone, der die Riege der Tierzirkusse anführt. Gold und roter Samt verkaufen Unterdrückung als gehobene Unterhaltung. Mit im Programm: Über 100 Tiere! Darunter Elefanten, Löwen, Pferde, Zebras, Ponys, Ziegen, Lamas, Kamele und ein Nashorn. Zeigen wir Circus Krone, dass die Ausbeutung von fühlenden Lebewesen schon lange nicht mehr schweigend und ohne Protest hingenommen wird! Nehmt euch spontan die Zeit und lasst uns viele sein, denn was sind schon ein paar Stunden gegen das, was die Tiere täglich durchmachen müssen! Seid dabei! Wir freuen uns auf euch!



AU Team

AU Team

Für Tierrechte. Denn Mitleid ist zu wenig!
AU Team


Sag was dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht