WHAT A WEEK: Von Weltelefantentag-Aktion bis Zirkus-Mahnwache

Von einer Kreativaktion zum Weltelefantentag bis hin zu einer Mahnwache für einen tierfreien Zirkus ist auch diese Woche wieder einiges passiert. Für die kommenden Tage und Wochen haben unsere deutschlandweiten Aktionsgruppen darüber hinaus schon wieder etliche spannende Kreativakionen geplant. Seid gespannt und lest selbst!

Spannende und kreative Aktionen der vergangenen Woche:

Samstag, 12.08.

Vergangenen Samstag, den 12.08.17, veranstaltete unsere Aktionsgruppe DONAU-RIES eine Kreativaktion in Donauwörth. Anlass dafür war der “Tag des Elefanten”. Mit einem Infostand, Reden und Aktivist_innen in Elefantenkostümen, die Flyer verteilten, wiesen wir darauf hin, dass die Dickhäuter auch heute noch in Deutschland in Zirkussen als Unterhaltungssklav_innen oder in Zoos als vermeintliche Attraktionen missbraucht werden dürfen! Elefanten und andere Tiere sind Lebewesen mit Gefühlen und Bedürfnissen, denen in Zirkus, Zoo & Co. niemals auch nur annähernd nachgekommen werden kann. Tiere sind keine Lachnummern oder Ausstellungsstücke.

Am selben Tag in Bremen

Vergangenen Samstag nahm unsere Aktionsgruppe Bremen an einer Mahnwache für einen tierfreien Zirkus teil. Anlass dafür war der Zirkus Voyage, welcher zu diesem Zeitpunkt in Bremen gastierte. Mit dabei über 80 Tiere, darunter Giraffen, Elefanten, Zebras, Pferde, Kamele und ein Flusspferd. Die über 60 Aktivist_innen stellten sich mit Bannern, Schildern und Plakaten gegenüber des Zirkuseingangs, um auf das Leid der Tiere im Zirkus aufmerksam zu machen. Wir erhielten überwiegend positiven Zuspruch und konnten viele Passant_innen zum Nachdenken anregen. So zum Beispiel vier junge Personen, drei Mädchen und ein Junge, die eigentlich zur Vorstellung wollten, sich aber nach einem Gespräch mit uns umentschieden haben und lieber uns unterstützen wollten. Alles in allem war es eine erfolgreiche Veranstaltung, bei der wir zahlreiche Menschen erreichen konnten.

Kommende Aktionen zum Vormerken:

Freitag, 18.08. & Samstag, 19.08.: ANIMALS UNITED goes Art und Vielfalt (AG KEMPTEN)
Wo: Spitaltor, 87600 Kaufbeuren
Wann: Freitag, 18.08., 15:00 – 23:00 Uhr, Samstag, 19.08., 14:00 – 23:00 Uhr
Was: Am Freitag, 18.08., und Samstag, 19.08., findet am Spitaltor in Kaufbeuren das „Art & Vielfalt Sunset Festival“ statt. Dabei gibt es verschiedenste Open-Air-Konzerte, StreetArt-Shows und auch einen Infostand von uns! Mit unserem Infostand möchten wir über das, leider von zu vielen Menschen verdrängte oder vergessene, Leid der Tiere informieren und aufklären. Falls ihr Interesse habt, aktiv mitzuwirken, die Leute zu informieren, zu flyern oder euch selbst informieren wollt, meldet euch hier in der Veranstaltung oder kommt vorbei! Wir freuen uns über jeden Besuch und jegliche Unterstützung!

Freitag, 18.08.17: Kennenlern- & Aktiventreffen (AG MÜNCHEN)
Wo: Haus der Jugendarbeit/1. Stock, Rupprechtstraße 29, 80636 München (Bei schönem Wetter im anliegenden Park)
Wann: 18:00 – 20:00 Uhr
Was: Ihr wollt euch für die Rechte der Tiere stark machen? Und das gemeinsam mit anderen aus eurer Gegend? Dann kommt vorbei bei unserem monatlichen Kennenlern- & Aktiventreffen, zu welchem wir euch hiermit herzlich einladen! Viele von euch kennen wir nur durch die Vernetzung auf Facebook oder durch ein kurzes Gespräch auf einer Demo, Mahnwache oder an einem Infostand. Manche von euch kennen wir noch kaum. Bei unseren Treffen in gemütlicher Runde habt ihr die Möglichkeit, uns und unsere Organisation besser kennenzulernen. Es macht einfach Spaß, sich mit Gleichgesinnten zu unterhalten und auszutauschen. Gesprächsstoff gibt es reichlich. Und immer auch einiges Spannendes zu planen!

Samstag, 19.08.17: Kennenlern- & Aktiventreffen (AG DONAU-RIES)
Wo: Café Samocca, Eisengasse 1, 86720 Nördlingen
Wann: 10:00 – 12:00 Uhr
Was: Ihr wollt euch für die Rechte der Tiere stark machen? Und das gemeinsam mit anderen aus eurer Gegend? Dann kommt vorbei bei unserem monatlichen Kennenlern- & Aktiventreffen, zu welchem wir euch hiermit herzlich einladen! Viele von euch kennen wir nur durch die Vernetzung auf Facebook oder durch ein kurzes Gespräch auf einer Demo, Mahnwache oder an einem Infostand. Manche von euch kennen wir noch kaum. Bei unseren Treffen in gemütlicher Runde habt ihr die Möglichkeit, uns und unsere Organisation besser kennenzulernen. Es macht einfach Spaß, sich mit Gleichgesinnten zu unterhalten und auszutauschen. Gesprächsstoff gibt es reichlich. Und immer auch einiges Spannendes zu planen!

Samstag, 19.08.17: ANIMALS UNITED Multi-Protest-Tag (AG NIEDERBAYERN)
Wo: Ludwigsplatz und Ludwigsstraße, 94032 Passau
Wann: ab 10:00 Uhr
Was: Am Samstag, den 19.08.2017 veranstaltet unsere AG Niederbayern einen spannenden und informativen Multi-Protest-Tag auf dem Ludwigsplatz und in der Ludwigsstraße in Passau. Tiere werden in vielen Bereichen und auf vielfältigste Art und Weise gequält und getötet. Milliarden Tiere leiden für menschliche Interessen, die auch ohne die Ausbeutung ersterer befriedigt werden könnten. Falls ihr Interesse habt, aktiv mitzuwirken, die Leute zu informieren, oder euch selbst informieren wollt, meldet euch hier in der Veranstaltung oder kommt vorbei! Wir freuen uns über jeden Besuch und jegliche Unterstützung!

Samstag, den 19.08.17: Mahnwache für Herbstfest ohne Ponykarussell (AG CHIEMGAU)
Wo: Max-Josefs-Platz 11 (vor Apollo Optik), 83022 Rosenheim
Wann: 10:00 – 16:00 Uhr
Was: Am Samstag, den 19.08.17, werden wir eine Protestaktion in Form einer Mahnwache veranstalten. Anlass ist das Rosenheimer Herbstfest, welches vom 26.8. – 10.9. stattfindet und wie jedes Jahr ein Ponykarussell beheimatet. Zusätzlich zum Protest möchten wir Unterschriften für ein Verbot des Ponykarussells sammeln. Schaut vorbei!

Samstag, 19.08.17: ANIMALS UNITED goes Zschopau feiert 725 (AG ERZGEBIRGE)
Wo: Innenstadt, 09405 Zschopau
Wann:  von 12:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Was: Am Samstag, den 19.08.17 werden wir mit einem Infostand auf dem 725. Jubiläum der Stadt Zschopau vertreten sein. Zudem werden wir Kinderschminken sowie vegane kulinarische Köstlichkeiten anbieten. Mit unserem Infostand möchten wir über das leider von zu vielen Menschen verdrängte oder vergessene Leid der Tiere informieren und aufklären. Falls ihr Interesse habt, aktiv mitzuwirken, die Leute zu informieren, zu flyern oder euch selbst informieren wollt, meldet euch hier in der Veranstaltung oder kommt vorbei! Wir freuen uns über jeden Besuch und jegliche Unterstützung!

Sonntag, der 20.08.17: Zirkus? JA! Aber OHNE Tiere! (AG CHEMNITZ & ERZGEBIRGE)
Wo: Richard-Hartmann-Platz, 09111 Chemnitz
Wann: von 13:00 – 20:00 Uhr
Was: Am Sonntag, den 20.08.17 veranstalten wir (AG CHEMNITZ & AG ERZGEBIRGE) gemeinsam eine Demonstration für einen tierfreien Zirkus in Chemnitz. Anlassgeber ist Circus Krone, der die Riege der Tierzirkusse anführt. Gold und roter Samt verkaufen Unterdrückung als gehobene Unterhaltung. Mit im Programm: Über 100 Tiere! Darunter Elefanten, Löwen, Pferde, Zebras, Ponys, Ziegen, Lamas, Kamele und ein Nashorn. Lasst uns gemeinsam den Wunsch nach tierleidfreier Unterhaltung kundtun – von Menschen für Menschen! #CircusOHNE

Donnerstag, der 24.08.17: Kennenlern- & Aktiventreffen (AG HAMBURG)
Wo: Vorraussichtlich (!) im Cafe Paranoia, Allende-Platz 1, 20146 Hamburg – endgültige Infos folgen!
Wann: ab 18:00 Uhr
Was: Ihr wollt euch für die Rechte der Tiere stark machen? Und das gemeinsam mit anderen aus eurer Gegend? Dann kommt vorbei bei unserem monatlichen Kennenlern- & Aktiventreffen, zu welchem wir euch hiermit herzlich einladen! Viele von euch kennen wir nur durch die Vernetzung auf Facebook oder durch ein kurzes Gespräch auf einer Demo, Mahnwache oder an einem Infostand. Manche von euch kennen wir noch kaum. Bei unseren Treffen in gemütlicher Runde habt ihr die Möglichkeit, uns und unsere Organisation besser kennenzulernen. Es macht einfach Spaß, sich mit Gleichgesinnten zu unterhalten und auszutauschen. Gesprächsstoff gibt es reichlich. Und immer auch einiges Spannendes zu planen!

Freitag, 25.08.17: Kennenlern- & Aktiventreffen (AG ERZGEBIRGE)
Wo: Unanbeatbar, Am Wasserwerk 7c, 08280 Schwarzenberg
Wann: ab 17:00 Uhr – ca. 23:00 Uhr
Was: Ihr wollt euch für die Rechte der Tiere stark machen? Und das gemeinsam mit anderen aus eurer Gegend? Dann kommt vorbei bei unserem monatlichen Kennenlern- & Aktiventreffen, zu welchem wir euch hiermit herzlich einladen! Viele von euch kennen wir nur durch die Vernetzung auf Facebook oder durch ein kurzes Gespräch auf einer Demo, Mahnwache oder an einem Infostand. Manche von euch kennen wir noch garnicht. Bei unseren Treffen in gemütlicher Runde habt ihr die Möglichkeit, uns und unsere Organisation besser kennenzulernen. Es macht einfach Spaß, sich mit Gleichgesinnten zu unterhalten und auszutauschen. Gesprächsstoff gibt es reichlich. Und immer auch einiges Spannendes zu planen!

Freitag, den 01.09.17 – Samstag, den 02.09.17: ANIMALS UNITED goes Atomkinder Festival (AG ERZGEBIRGE)
Wo: Unanbeatbar, Am Wasserwerk 7c, 08340 Schwarzenberg
Wann: von 16:00 Uhr – open end
Was: Vom Freitag, den 01.09. bis Samstag, den 02.09.17, findet in Schwarzenberg das „Atomkinder Festival“ statt. Dort werden  viele Interessierte zwei Tage lang mit veganem Essen und guter Musik versorgt. Wir werden mit einen Infostand vertreten sein. Mit unserem Infostand möchten wir über das leider von zu vielen Menschen verdrängte oder vergessene Leid der Tiere informieren und aufklären. Schaut vorbei!

Samstag, 09.09.2017: Infostand beim Stains in the Sun Festival (AG ERZGEBIRGE)
Wo: Naturbühne, Erlaer Straße 22a, 08340 Schwarzenberg
Wann: von 14:00 Uhr bis open end
Was: Am Samstag, der 09.09.2017 findet in Schwarzenberg das 5. Stains In The Sun Festival statt, mit welche die Veranstalter, der Agenda Alternativ e.V., ein Zeichen gegen jede Form der Ausgrenzung setzten wollen. Auch wir werden mit einem Infostand vor Ort sein, mit dem wir über das leider von zu vielen Menschen verdrängte oder vergessene Leid der Tiere informieren und aufklären möchten. Wir freuen uns auf euch!



AU Team

AU Team

Für Tierrechte. Denn Mitleid ist zu wenig!
AU Team

Sag was dazu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht